GemeindenPartei
21.03.2016

Bericht über die konstituierende Gemeinderatssitzung

Der neugewählte Gemeinderat kam erstmals zusammen und wählte den Vizebürgermeister - zwei Gemeindevorstände auf Seiten der ÖVP


Am Montag, 14. März 2016 begann um 19:00 Uhr die konstituierende Gemeinderatssitzung des neugewählten Oberndorfer Gemeinderats. Nach der Angelobung der GemeinderätInnen durch BM Hans Schweigkofler wurden ohne größere Diskussionen oder Reibereien der neue Vize-Bürgermeister und die drei weiteren Gemeindevorstände gewählt.
Volksschuldirektor Hannes Nothdurfter von der Liste GEO ist der neue Vize- Bürgermeister, Mag. Lydia Sedlmayr (BM- Liste), Reinhard Jöchl und Hansjörg Landmann  (beide Liste „Für Oberndorf“) sind die neu gewählten Gemeindevorstände. Als deren Stell- vertreter wurden Gerry Thaler (BM- Liste), Christian Daxer und Michael Lindner (Liste „Für Oberndorf“) gewählt.

Die Sitzung endete um 19:28 Uhr und in seinen Schlussworten wies BM Hans Schweihkofler darauf hin, dass man in den kommenden 6 Jahren „gemeinsam“ zum Wohle der Gemeinde Oberndorf arbeiten muss und dies auch der Wunsch der Bevölkerung ist. Die ÖVP- Ortsgruppe Oberndorf würde dies sehr begrüßen, weil Parteipolitik in der Gemeindestube einfach nichts zu suchen hat. Ganz getreu unserem Motto:
      „Miteinander reden- aufeinander zugehen- gemeinsam gestalten“