Gemeindeparteiobmann - Christian Hopfensperger - privat

Christian Hopfensperger

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Homepage!

Es freut mich, dass du auf unserer „Hoamseitn“ der ÖVP- Ortsgruppe Oberndorf kurz vorbeischaust. Ich darf dich als Obmann sehr herzlich begrüßen und mich kurz vorstellen:

Mein Name ist Dipl. Ing. Christian-Georg Hopfensperger und ich bin Absolvent der Universität für Bodenkultur/Studienrichtung Landwirtschaft.
Seit meiner Geburt am 13. November 1961 wohne ich, mit kurzer Unterbrechung durch meine Studienzeit in Wien, hier in meiner Heimatgemeinde Oberndorf in Tirol.
Ich bin verheiratet und Vater dreier Töchter.

Seit August 1991 arbeite ich als Amtlicher Bodenschätzer und Sachverständiger für den Landwirtschaftlichen Einheitswert in der österreichischen Finanzverwaltung, zuständig für die Bezirke Osttirol, Kitzbühel und Kufstein.

Ich bin überzeugter praktizierender Katholik und für persönliche Gespräche meistens am Sonntag nach dem Hochamt (ca. 09:15 Uhr) am Kirchplatz anzutreffen.
In meiner Freizeit widme ich mich gerne dem Lesen und beschäftige mich vor allem mit der Tiroler Geschichte und Volkskultur. Außerdem gehe ich gerne Schifahren und Schwimmen. Auch der Gesang mit der Gitarre als Begleitinstrument kommt nicht zu kurz!
Seit dem Jahre 1997 bin ich Bildungsoffizier des Schützenbataillons Rupert-Wintersteller und in dieser Funktion auch Sprecher der „Plattform Mundart“. Neben meiner Familie liegt mir vor allem meine „Joseph- Hager- Schützenkompanie-Oberndorf“ sehr am Herzen, der ich im November 1979 beitrat.

Ich versuche sehr aktiv für meine Grundsätze einzutreten und daher habe ich mich auch für die politische Mitarbeit in der ÖVP entschieden.

Gemeindeparteiobmann - Christian Hopfensperger - politisch

Schon während der ersten Semester als Student an der Universität für Bodenkultur trat Dipl. Ing. Christian- Georg Hopfensperger im Jahre 1983 der Akademikersektion des Niederösterreichischen Bauernbundes bei. Diese politische Fraktion ist und war an der „BOKU“ sehr aktiv und bietet viele Möglichkeiten außeruniversitärer Fortbildung. Nach Abschluss des Studiums und der Rückkehr nach Oberndorf wurde dann der Wechsel zur Bauernbundortsgruppe Oberndorf des Tiroler Bauernbundes vollzogen. Als der Obmann 1991 bei der Österreichischen Finanzverwaltung zu arbeiten begann, trat er der Fraktion Christlicher Gewerkschafter in der GÖD bei und wurde 1993 Mitglied des Österreichischen Arbeiter- und Angestelltenbundes.

Seit 7. Januar 2010 ist er Obmann der ÖVP- Ortsgruppe Oberndorf. Zu seinen Aufgaben gehört es, die Interessen der Volkspartei und deren Bünde auf Ortsebene zu koordinieren. Eine wichtige Arbeit ist es aber auch, den Kontakt mit den ÖVP- Vertretern im Landtag, im Bund und auf EU- Ebene zu pflegen, damit die Ortsgruppe Oberndorf mit einer starken Stimme ihre christlich- sozialen Ziele und Vorstellungen verwirklichen kann. Wichtig erscheint es auch, in den nächsten Jahren wieder die Themenführerschaft in der Oberndorfer Gemeindepolitik zu übernehmen und in 6 Jahren mit einem starken Bürgermeisterkandidaten die Gemeinderatswahlen klar zu gewinnen.  

Wirtschaftsbund - Ortsgruppe Oberndorf

  • Hofer Erwin
  • WB-logo

17 Jahre lang führte Peter Wörgartner mit viel Engagement und Geschick als Obmann die Wirtschaftsbund-Ortsgruppe Oberndorf, ehe am Montag 10. Juni 2013 Neuwahlen stattfanden.

Dabei fand ein Generationswechsel statt und der sehr beliebte und rührige Touristiker Erwin Hofer wurde zum neuen Obmann gewählt. Ihm zur Seite stehen die Obmannstellvertreter David Linsinger und Arnold Teufel. Der Ausschuss wird ergänzt durch TVB-Ortsausschuss-Obmann Christian Stöckl, durch Stefan Hofer und durch Peter Wörgartner, der weiterhin seine Erfahrungen in der WB- Ortsgruppe einbringen wird.

Oberndorfs starke Wirtschaft braucht natürlich einen starken ansässigen Wirtschaftsbund im Ort und engagierte Ansprechpersonen. Der neue Ortsausschuss will mit neuem Schwung neue Aktivitäten und Initiativen setzen. 

JVP Oberndorf

JVP Oberndorf

Die junge ÖVP Oberndorf wurde am 20. Dezember 2008 wiedergegründet. Seit damals fungiert Lukas Strobl als Ortsobmann, Katharina Schörghofer und Andreas Jöchl sind seine Stellvertreter. Johannes Wörgötter hat die Funktion des Schriftführers inne.

Die Junge ÖVP Oberndorf soll die Jugend für die christlich- bürgerliche Politik der ÖVP begeistern und leistet wertvolle Basisarbeit in der Partei. Im Ort sollen auch wertvolle Akkzente für die Jugendlichen gesetzt werden.

Der Jugend gehört die Zukunft!

Tiroler Bauernbund - Ortsgruppe Oberndorf

bauernbund 01

Die Bauernbund-Ortsgruppe Oberndorf ist ein äußerst wichtiger Bestandteil der ÖVP- Ortspartei, der die Interessen der Land- und Forstwirtschaft vertritt. Da er auch die größten Grundeigentümer als Mitglieder vereint, hat er mit großer Umsicht seine Verantwortung in der Raumordnung wahrzunehmen.

Der erste gewählte Ortsbauernobmann 1948 war Johann Treichl. Von 1954 bis 1990 hatte Ehrenbürger ÖR Franz Höck diese Funktion inne, der auch von 1962 bis 1992 als Bürgermeister die Geschicke der Gemeinde hervorragend leitete. Seit 1990 ist Josef Edenhauser gewählter Ortsbauernobmann, zurzeit auch Bezirksbauernobmann und Mitglied der Bundesvorstehung. Von 2004 bis 2010 bekleidete er die Funktion des Vize-Bürgermeisters. 

Zu erwähnen ist auch die langjährige politische Tätigkeit von ÖR Paul Landmann, von 1972 bis 1996 Bezirksbauernobmann, von 1966 bis 1970 Nationalrat, danach bis 1994 Landtagsabgeordneter und in dieser Funktion seit 1990 Landtags-Vize-Präsident.
Und Bauernbundobmann Josef Edenhauser ist seit der LT-Wahl 2013 auch Landtagsabgeordneter.

In der laufenden Funktionsperiode vertreten Vize-BM Hansjörg Landmann, Ing. Hans Bachler und Cilli Foidl die Interessen des Bauernbundes im Gemeinderat.

Aktuelle Ortsfunktionen

  • Ortsbauernobmann: Josef Edenhauser
  • Obo- Stellvertreter: Paul Landmann jun.
  • Ortsbauernrat:
    • Ing. Hans Bachler
    • Sebastian Hauser
    • Andreas Lindner
    • Stefan Lindner jun.
  • Ortsbäuerin: Annelies Landmann
  • Ortsbäuerin- Stv.: Claudia Landmann
  • Pensionistenvertreter: ÖR Franz Höck
  • Jungbauernobmann: Markus Hofer
  • Jungbauern- Ortsleiterin: Eva-Maria Trixl

Der ÖVP Ortsparteiobmann Dipl. Ing. Christian Hopfensperger ist ebenfalls Mitglied der Bauernbund- Ortsgruppe Oberndorf.

Die AAB–Ortsgruppe Oberndorf

Über die Gründung der AAB (Arbeiter- und Angestellten-Bund) – Ortsgruppe Oberndorf haben wir leider keine Unterlagen gefunden.
Peter Wörgartner sen. war auf jeden Fall 1. Obmann und sehr lange in dieser Funktion tätig. Ihm folgten in den 70iger und 80iger- Jahren Josef Aufschnaiter und Sebastian Schroll.
Seit 2002 leitet GV Reinhard Jöchl den AAB in Oberndorf und vertritt dessen Anliegen gemeinsam mit Christian Daxer im Gemeinderat. Ziel und Aufgabe des Arbeiter- und Angestellten- Bundes ist es, die Anliegen seines Klientel, zu dem auch die Beamten gehören, zu vertreten. Insbesondere die Arbeitsbedingungen, Familienförderung, Wohnraumbeschaffung, Raumordnung und soziale Rahmenbedingungen sind Hauptthemen der politischen Arbeit.

Tiroler Seniorenbund - Ortsgruppe Oberndorf

Am Sonntag, 30. 05. 2010 fand in der altehrwürdigen Josef- Hager- Stube im Gasthof Dorfwirt in Oberndorf auf Einladung des ehemaligen Vize- Bgm. Hans Brandstätter die erste Vorbesprechung mit einigen rüstigen Senioren zur Gründung des ÖVP- Seniorenbundes Oberndorf statt. Vereinbart wurde ein Stammtisch am jeweils ersten Freitag im Monat um 19:00 Uhr in der Josef- Hager- Stube. Ein Vorstand soll aus organisatorischen Gründen erst gegen Ende des Jahres gewählt werden. 

Der Parteiobmann Dipl. Ing. Christian Hopfensperger betonte in seiner Grußrede, dass es wichtig sei, auch für die ÖVP- Senioren etwas zu bieten. Der erste Ausflug findet gemeinsam mit der Bezirksorganisation des ÖVP-Seniorenbundes am 06. Juli auf die Steinplatte in Waidring statt.